Vorstellung der Initiative „wertfoll“ im Morgensternhaus

Vorstellung der Initiative „wertfoll“ im Morgensternhaus

Darfs eine wert(f)olle Uhr sein, Schmuck aus der Meisterwerkstatt, ein künstlerisch gestaltetes Bildhauerwerk oder exklusive Raumgestaltung mit hochwertigem Stuck? Handwerkliche Spitzenleistungen aus Holz und Metall finden sich hier ebenso wie Mode von Kopf bis Fuß aus Meisterhand. Und auch kulinarisch wird einiges geboten: hochwertige Gewürze und Öle, Apfelspezialitäten, erlesene regionale Küche und Kaffeespezialitäten. Die Rede ist von der offiziellen Präsentation der regionalen Qualitätsinitiative „wertfoll“, am Sonntag, 7. April 2019 in der Zeit von 10 – 17 Uhr im Morgensternhaus in Fulda. Die im Sommer 2018 unter dem Dach der regionalen Wirtschaftsförderung ins Leben gerufene Initiative „wertfoll“ ist ein freiwilliger Zusammenschluss von mehr als 30 Unternehmen aus der Region Fulda, die mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein, Nachhaltigkeit und regionaler Verbundenheit begeistern. Nach der erfolgreichen Teilnahme von 15 Mitgliedsunternehmen bei der Ausstellung „Feinwerk – Markt für echte Dinge“ in Schloss Fasanerie stellt sich die Initiative nun am 7. April 2019 im Morgensternhaus in Fulda vor. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Im Mittelpunkt der „wertfollen“ Betriebe steht immer das Besondere und Unver-wechselbare, egal ob Maßschneider, Schuhmacher, Schreiner, Blockfötenbauer oder Hifi-Spezialist. „wertfoll“ bündelt dabei die Vermarktungsaktivitäten der Mitglieder.Die vordergründig falsche Schreibweise des Wortes „wertfoll“ ist angelehnt an den Mundartbegriff für Fulda = Foll. Welche Geschichte jeder einzelne mit „wertfoll“ erzählt, ist vollkommen offen. Der Begriff steht gleichermaßen für die handwerkliche Tradition, für die hohe Ausbildungsqualität und auch für die Innovationskraft der Region Fulda. Mit der Initiative „wert oll“ schließt sich für die Regionale Wirtschaftsförderung auch ein Kreis, der vor drei Jahren mit Überlegungen für die Schaffung einer Fuldaer „Meisterstrasse“ durch den Österreicher Christoph Rath begann. Das im Alpenraum bewährte Modell lies sich aber nicht uneingeschränkt auf das Fuldaer Land übertragen. Geblieben ist der Gedanke, hochwertige regionale Produkte und Leistungen gemeinsam zu vermarkten. In moderierten Workshops haben sich die Mitglieder der Initiative „wert oll“ über eine freiwillige Selbstverpflichtung quasi eine eigene Verfassung gegeben. Die Anschubfinanzierung erfolgt über die Regionale Wirtschaftsförderung. Weitere Informationen zur Initiative und der Vorstellung am 7. April 2019 mit den teilnehmenden Unternehmen unter:...

weiterlesen

Cangini & Tucci endlich auch in der Ausstellung

Cangini & Tucci endlich auch in der Ausstellung

  Selten hat eine Werksbesichtung so begeistert! Nur wenige Wochen später sind gleich drei Leuchtengruppen des neuen Lieferanten CANGINI&TUCCI in der Ausstellung zu bestaunen. Mit Glanz, Spiegelungen und hoher Transparenz beeindrucken die mundgeblasenen Gläser. Auch die neueste Ledtechnik kommt zum Einsatz und schafft neue...

weiterlesen

Licht & Concept bei Cangini & Tucci

Licht & Concept bei Cangini & Tucci

Previous Next Ende April besuchte Jürgen Schmitt von Licht und Concept im Rahmen der Erfa – Tagung den italienischen Glasleuchten Hersteller ”Cangini & Tucci” in Cesena. Der Familienbetrieb dieses italienischen Manufaktur Betriebes befindet sich mittlerweile in der dritten Generation. Das in Deutschland von Shott Glas hergestellte Borosilikatglas wird in der Glasmanufaktur weiterverarbeitet und veredelt. Wir wurden in die Kunst der Glasverarbeitung eingeweiht und durften uns selber im Glasblasen ausprobieren. Jahrelange Praxis und Ausbildung sind erforderlich um Gläser in dieser hohen Qualität zu produzieren. Mit neuer LED Technik werden die Gläser in völlig neuer Weise beleuchtet und äußerst innovativ zum Leben erweckt. Metallisierte Glas-Oberflächen verleihen den Gläsern ihren einzigartigen Charme. Licht und Concept zeigt Ihnen gerne diese Leuchten von “Cangini & Tucci“: ZOE             https://www.canginietucci.com/en/prodotti/catalogo/173-zoe LACRIMA   https://www.canginietucci.com/en/products/catalogue/162-lacrima PARIGI        https://www.canginietucci.com/en/products/catalogue/150-parigi AUF          ...

weiterlesen

Serien Lighting Studio überarbeitet

Serien Lighting Studio überarbeitet

Previous Next Gestern haben wir unser Serien Lighting Studio überarbeitet und aktualisiert. Ab sofort gibt es in unserer Ausstellung neue LED Produkte zu erleben, z.B.: – Curling S LED – Curling M LED –> serien.com/produkte/curling/ceiling/ – Jones Master LED –> serien.com/produkte/jones/jones/ – Zoom Master LED –> serien.com/produkte/zoom/zoom/ – Reef Wandleuchte LED –> serien.com/produkte/reef/wall/ – LID LED –> serien.com/produkte/lid/lid/ Leuchten von serien.lighting sind architekturbezogene Raumelemente mit hohem handwerklichen Anspruch und konsequentem Design bis ins Detail. Sie überzeugen neben dem ansprechenden Design vor Allem durch ihre ausgefeilte Technik und innovativem Materialgebrauch. Leuchten von serien.lighting sind aus Materialien gefertigt, die auf den Anwendungszweck der Leuchte abgestimmt sind. Sie stehen in Einklang mit dem, was eine Leuchte erreichen soll:akzentuieren, die Atmosphäre verändern oder bestimmte Bereiche...

weiterlesen

kabellose Nimbus-Leuchtenserie

kabellose Nimbus-Leuchtenserie

Mit Freude stellen wir Ihnen die erste kabellose Leuchtenserie der Nimbus Group vor. Bei der Roxxane-Leggera hat der deutsche Hersteller ein Augenmerk auf die Funktionalität sowie die Mobilität gelegt hat. Trotz der filigranen Bauweise der Leuchten wurde ein Akku verbaut, der Sie bis zu 100 Stunden mit Licht versorgt. Wir freuen uns darauf Ihnen die gesamte Roxxane Leuchtenserie in unserer Ausstellung präsentieren zu...

weiterlesen

Wir sind ausgezeichnet

Wir sind ausgezeichnet

LICHT&CONCEPT legt Gütesiegel für Leuchten-Fachgeschäfte auf 5 Sterne stehen nicht nur in der Hotellerie für besondere Leistungsfähigkeit. Auch in anderen Branchen werden auf diese Weise hohe Standards bei Qualität, Service und Kundenorientierung transparent gemacht. Für die Kunden ist dieses Gütesiegel eine willkommene Orientierung im undurchsichtigen Angebotsdschungel, für den Unternehmer nicht nur Anerkennung, sondern auch ein unbezahlbarer Profilierungsfaktor im Wettbewerb. Genau aus diesen Gründen startet LICHT&CONCEPT, Fachgruppe der Leuchten-Spezialisten im Verbund der EK/servicegroup, jetzt eine 5-Sterne-Offensive im Kreis ihrer Handelspartner. „Wir wollen unsere Händler mit der Aussicht auf die Prämierung anspornen und herausfordern, denn 5 Sterne gibt es nur für die Besten der Besten“, so LICHT&CONCEPT-Vertriebsleiter Thorsten Niebuhr. Alles muss passen Die Bewertungs-Kriterien sind entsprechend streng und umfassen die unternehmerischen Erfolgsfaktoren Marktauftritt, Service, Sortiment, Kundenfreundlichkeit und Kundenkommunikation. Geschulte Tester werden sämtliche Komponenten – von der Außen- und Innendarstellung über die Sortiments- und Fachkompetenz bis hin zum Serviceportfolio kritisch unter die Lupe nehmen. Wichtigste Testpersonen sind allerdings die Endverbraucher selbst. Positive Antworten auf Fragen wie „Würden Sie dieses Geschäft weiter empfehlen?“ zeigen, dass dieser Leuchtenfachhändler ein außergewöhnlicher ist. „Minimum bei der Bewertung sind 80 von 100 Punkten, Nachbesserungen sind in einem bestimmten Zeitfenster möglich“, erklärt Thorsten Niebuhr. Dieses Geschäft ist Spitze! Nach erfolgreichem Abschneiden wird das Gütesiegel durch Aufkleber und Zertifikat an Ladenscheiben/Eingangstüren für jeden gut sichtbar angebracht und verdeutlich vor allem eins: Hier ist ein Geschäft, das in jeder Beziehung Spitze ist! Das Siegel wird so zum echten Alleinstellungsmerkmal und schärft das Profil der ausgezeichneten Häuser. Weitere Beiträge dazu liefert ein umfangreiches Marketing-Paket mit Anzeigen-, Presse- und Mailing-Vorlagen, Postern, Vermarktungsleitfaden und QR-Code zur LICHT&CONCEPT-Homepage. Hier erfahren die Kunden natürlich auch alles Wissenswerte zur 5-Sterne-Offensive der Bielefelder...

weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen